Montag, 21. Juli 2014

Hike, Wait & Fly am Ossiachberg

Das war vielleicht ein Montagsflug heute. Nach der Arbeit noch schnell auf den 500er gelaufen und dann voll in den Regen gekommen. Hätte ich mir auch denken können! (Aber irgendwie hatte ich ja eh damit gerechnet...) Sabrina, die schon vor mir hinaufgegangen war, begab sich wieder auf den Weg nach unten, aber ich wollte mir den Flug nicht nehmen lassen und wartete unter der Scheune beim Startplatz den Regen ab. Lange musste ich zum Glück nicht warten... Ich ging gleich rauf zum Startplatz und machte mich schnell startbereit. Leider nicht schnell genug, denn es hatten sich schon Wolken direkt vorm Startplatz gebildet die mich zwangen beim Flug etwas Höhe abzubauen, um nicht hineinfliegen zu müssen.. Dadurch und auch weil der Westwind relativ stark war, hatte ich dann leider Probleme zum Landeplatz zu kommen. Wenigstens die Verkehrsinsel in Annenheim konnte ich noch erreichen... Was für ein Flug! Trotz alledem hat es sich ausgezahlt! :)

Hike, Wait & Fly am Ossiachberg

Mittwoch, 25. Juni 2014

PICTURE OF THE MONTH 6/2014

JUNI

Alex beim Flug vom Oisternig, am 15.06.2014



Schöne Tour mit David, Lina, Jakob, Franka, Werner, Alex, Sabrina und Aron auf den Oisternig. Wir wählten den Weg von der Dolinza Alm über die Nordseite zur Werbutza Alm und dann auf den Gipfel. Alex startete mit dem Gleitschirm in der Senke zwischen Ost- und Westgipfel, da der Wind aus nördlicher Richtung kam. Unten weiter war der Talwind aus Osten dann stark bemerkbar.
Die anderen machten sich zu Fuß auf den Rückweg. Sabrina hatte wegen den mäßig guten Wetterbedingungen ihre Ausrüstung Zuhause gelassen und David nahm Rücksicht auf Lina und hatte deshalb auch keine dabei. Es war auf jeden Fall ein lustige Wanderung, die man auch einmal bei besserem Wetter wiederholen kann!

Dienstag, 24. Juni 2014

Hike & Fly - RADSBERG MAN 2014

Am Samstag den 28. Juni findetzum bereits zweiten Mal der RADSBERGMAN am Radsberg statt.
Alle die an der Kombination Fliegen und Wandern auf's Ferlacher Horn interessiert sind, sind herzlich eingeladen teilzunehmen.
Ziel ist es vom Radsberg aus, den ca. 12 km Luftlinie entfernten Gipfel des Ferlacher Horns zu erreichen und auf schnellstem Wege wieder ins Ziel zurück zu gelangen. Dabei kann die Route natürlich frei gewählt werden.

  • Start (Flug) am Radsberg um 08:00 Uhr
  • zu Fuß aufs Ferlacher Horn (ca. 1.400 Höhenmeter)
  • Rückflug zum Radsberg


Nähere Infos bei Günter​ ​Scherling unter 0664 501 27 32
(oder unter http://www.kgfc.org/)

Montag, 26. Mai 2014

mr. stall acro gear

"Mr. Stall" steht für umweltbewusste Herstellung in Österreich. Bei den Produkten kommen nur natürliche Materialien wie Hanf und Bio-Baumwolle zum Einsatz. Diese Kombination ermöglicht nicht nur einen einmaligen Tragekomfort, sondern ist dadurch sehr robust und daher auch perfekt zum Fliegen geeignet.
Das lässige Design und Funktionalität zielt direkt auf die Gleitschirmfliegerszene ins besonders im Acrobereich ab.

Link: www.acro-gear.com