Montag, 3. November 2014

Climb & Fly Tour auf den Prisojnikovo Okno/Felsenfenster am Prisank (2.270m)

Wieder einmal wählten wir den Vršič Pass im Triglav Nationalpark als Ausgangsort für unsere Tour. Diesmal wählten wir den Prisojnik (Prisank) als Ziel. Genau gesagt wollten wir den Fensterweg Klettersteig begehen. Mit dabei natürlich unser Flugequipment, für einen Abflug falls die Möglichkeit besteht.
Trotz vereinzelter Schneefelder, die von unten sichtbar waren, entschiedne wir uns den Klettersteig in Angriff zu nehmen. Anfangs ging’s auch recht gut, aber im letzten Drittel des Klettersteigs war doch noch recht viel Schnee und auch das Seil fehlte an einigen Stellen. Dafür wurden wir von einer atemberaubenden Aussicht entschädigt. Auch das über 100 Meter hohe Felsentor am Asstieg ist mehr als beeindruckend.
Den Gipfel ersparten wir uns jedoch, da der Aufstieg mitsamt dem Equipment und den erschwerten Bedingungen doch sehr kräfteraubend war. Lieber entschieden wir uns für einen Flug. Eine steilere Wiesenfläche südöstlich vom Felsentor schien uns als Startplatz gut geeignet. Leider waren nicht alle von uns vom Startplatz überzeugt und so flogen nur Robert und ich zurück zum Auto. Sabrina und Silvo wählten den anstrengenderen Rückweg zu Fuß.





Fotos:
Climb & Fly Prisojnik Okno / Fensterweg auf den Prisank (2.250m)